badmintonline.nl logo
Het laatste nieuws
Het laatste nieuws
 
 
Deze afbeelding hoort bij 'Erik Meijs verruilt Duinwijck voor Bundesliga in Duitsland' en is gemaakt door René Lagerwaard
© René Lagerwaard

Erik Meijs verruilt Duinwijck voor Bundesliga in Duitsland

Deze afbeelding hoort bij 'Erik Meijs verruilt Duinwijck voor Bundesliga in Duitsland' en is gemaakt door René Lagerwaard
© René Lagerwaard+

Op de website van de Duitse badmintonclub Beuel lezen we: "BC Beuel verpflichtet Erik Meijs". Dat betekent dus dat Duinwijck niet langer op Meijs' deelname in de Carlton Eredivisie kan rekenen.

Nach erfolgreichen Vertragsverhandlungen kann der 1.BC Beuel bereits den zweiten Neuzugang für die kommende Spielzeit vermelden. Der Niederländer Erik Meijs wird in der kommenden Saison die Bundesligamannschaft verstärken.

Meijs ist 22 Jahre alt und Einzelspezialist. Derzeit steht er in der Weltrangliste als zweitbester Niederländer auf Platz 128. 2011 verließ Meijs die niederländische Nationalmannschaft und gründete sein eigenes Team, dass ihn nun bei seiner Entwicklung fördert. Denn das Ziel ist klar gesteckt: Unter die besten 25 der Welt soll es dauerhaft gehen und damit auch zu Olympischen Spielen und Weltmeisterschaften.

Der Wechsel zum 1.BC Beuel ist für den 1,84 m großen Niederländer dabei ein folgerichtiger Schritt: „Für meine weitere Entwicklung ist es ideal in die Bundesliga zu wechseln. Und wo könnte ich besser spielen als in einem so starken Team mit erfahrenen Spielern wie Marc, Ingo und Birgit?“

Für den 1.BC Beuel bringt die Verpflichtung zudem den Vorteil, dass Meijs bei Bedarf auch die gerade in die Regionalliga aufgestiegene 2.Mannschaft verstärken kann.

Lees de rest van het verhaal op de website van BC Beuel.

door

Schrijf je in voor de nieuwsbrief!

Je ontvangt enkele keren per jaar een speciale update!

vorig artikel

SV Meteoor hoopt op vuurwerk tijdens 45ste editie toernooi

5 jaar geleden

volgend artikel

Erik Meijs: 'Het wordt Duitsland'

5 jaar geleden

Wat vind jij? Er zijn al 4 waarderingen!

Reacties

+

› lees onze huisregels

Meer nieuws